Ordensburg Vogelsang und Weihnachtsmarkt in Kronenburg


08:00 Uhr Abfahrt (Reisebus) in Bitburg


10:00 Uhr Besichtigung der Ordensburg Vogelsang mit Führung (Spezialführung nicht barrierefrei: 135 Min.)

Inmitten des Nationalparks Eifel befindet sich die Anlage der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang.

Vogelsang ist heute ein "Internationaler Platz", aber eben auch ein besonderer Schauplatz der europäischen Geschichte. Wo ab 1936 der politische Nachwuchs eines verbrecherischen Systems ausgebildet werden sollte, sind heute moderne Ausstellungs- und Bildungszentren beheimatet. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Gelände jahrzehntelang als Teil des belgischen Militärübungsplatzes "Camp Vogelsang" genutzt. Erst 2006 begann die zivile Nutzung des vom neu gegründeten Nationalpark Eifel umgebenden Standorts. 


Bei der ausführlichen Spezialführung (135 Min.) begleitet Sie eine zertifizierte Referentin oder ein Referent der Akademie Vogelsang IP auf einem informativen Rundgang über das Gelände von Vogelsang IP. Anhand von ausgewählten Fotos erhalten Sie Einblicke in die Geschichte und besichtigen einzelne Gebäude von innen. Die Spezialführung ist aufgrund der Treppenanlagen und der Steigung nicht barrierefrei.


12:30 Uhr Mittagspause in der Panoramagastronomie


13:30 Uhr Gelegenheit zum Besuch der Dauerausstellung „Bestimmung: Herrenmensch“, evtl. mit Führung (90 Min. nicht im Reisepreis enthalten) 

Die preisgekrönte Ausstellung "Bestimmung: Herrenmensch" der NS-Dokumentation widmet sich der Geschichte des Ortes. Die Führung durch die Dauerausstellung ist ein informativer Rundgang durch die verschiedenen Ausstellungskapitel in Begleitung eines unserer Guides. Ausgewählte Fotos, Objekte und Dokumente werden ausführlich erläutert und vorgestellt. Zum besseren Verständnis findet der Rundgang mit Headsets statt. Anschließend besteht die Gelegenheit, die Ausstellung in Eigenregie zu besuchen.


15:00 Uhr Abfahrt nach Kronenburg

15:40 Uhr Ankunft im romantischen Kronenburg und Besuch des Weihnachtsmarktes

(Eintritt: 3,00 € pro Person, nicht im Reisepreis enthalten)

Der Kronenburger Weihnachtsmarkt findet im gesamten historischen Burgbering statt. Die malerische Kulisse – historische Fachwerkhäuser, kleine verwinkelte Gasse – bieten ein einmaliges Ambiente, das durch attraktive Dekorationen zum unvergesslichen Erlebnis wird.


18:00 Uhr Rückfahrt (Reisebus) nach Bitburg


19:00 Uhr Ankunft in Bitburg






1 Tag, 02.12.2023
Samstag, 08:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 02.12.2023 08:00 - 19:00 Uhr Bedaplatz Bitburg, Bedaplatz 1, 54634 Bitburg
Susanne Pickan
23.071.006.BiL
Teilnehmergebühr: 64,00 €

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Kurs an der Volkshochschule Bitburger Land entschieden haben.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, das die Veranstaltung / Kurs bereits abgeschlossen ist, daher ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Wir würden uns jedoch freuen, Sie baldmöglichst  wieder bei uns in einem unserer anderen Kursangebote begrüßen zu können.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Kurs an der Volkshochschule Bitburger Land entschieden haben.


Da die Anmeldefirst bereits abgelaufen ist bitten wir Sie sich mit uns telefonisch unter der Tel.-Nr: 06561 - 661070 oder 06563-96750 in Verbindung zu setzten, um zu prüfen ob ein nachträgliche Anmeldung noch möglich ist.

Belegung: 
noch 3 Plätze frei
(noch 3 Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Susanne Pickan

    1. Köln Römisch-Germanisches Museum / Stadtführung24.071.005.BiL

      14.09.24 (1-mal) 08:00 - 20:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Brühl / Rhöndorf Schloss Augustusburg / Schlosspark und Schloss Falkenlust / Adenauer Haus24.071.004.BiL

      12.10.24 (1-mal) 08:00 - 20:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Aachen Dom und Domschatzkammer / Centre Charlemagne / Weihnachtsmarkt24.071.007.BiL

      07.12.24 (1-mal) 08:00 - 20:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    4. Tagesfahrt im Advent in Valkenburg mit Besuch einer Grotte und Rückfahrt mit Aufenthalt in Maastricht24.071.010.BiL

      12.12.24 (1-mal) 08:00 - 22:00 Uhr
      Plätze frei
      (Plätze frei)